Die CHEREAU-Innovationen für Kühlfahrzeuge: die Schiene ATD II

Kontakt

Schienensystem ATD II

 

Die Feststellungen

 

Die nationale und internationale Entwicklung des Güterkraftverkehrs bringt immer höhere Kosten mit sich (Lenkzeit, Kraftstoff, Fahrzeugwartung, Autobahngebühren). Um diese Betriebskosten so weit wie möglich zu senken und dabei gleichzeitig die Umwelt zu schonen, bietet CHEREAU die Möglichkeit, die Karosserie mit dem System ATD II auszurüsten und somit die Frachtmenge zu optimieren.

 

 

Die Lösung

 

Das System ATD II ermöglicht die Befestigung einer zweiten Ladefläche an der Bordwand. Die Ladekapazität kann somit ganz einfach verdoppelt werden. weniger Touren einplanen, da mit einem LKW die doppelte Warenmenge transportiert werden kann. Dabei werden trotzdem alle Sicherheitsvorschriften eingehalten und das Transportgut ordnungsgemäß belüftet. In der Folge werden auch alle damit verbundenen Kosten reduziert: Personal, Kraftstoff, Autobahngebühren, Wartungskosten… Mit dem System ATD II agiert der Spediteur zudem umweltbewusst.

 

Tragebalken und Schienensystem ATD II für das CHEREAU-Doppelstocksystem
 

Die technischen Daten der Schienensystem ATD II 

 

  • In 25 mm-Schritten verstellbare Träger
  • In die Bordwand integrierte vertikale Aluguss-Schienen. Kein Hängenbleiben
  • In die erste Schiene integriertes Verriegelungselement.
  • Aluminium

Die Vorteile der Schienensystem ATD II

 

 

  • Die zweite Ladefläche wird mit in die Bordwand eingelassenen Schienen auf Leichtbauträgern fixiert. Die Nutzbreite des Anhängers wird somit optimiert und es besteht keine Gefahr, dass Paletten an der blanken Schiene hängen bleiben.
  • Mit ATD II ist die Höhe der zweiten Ladefläche in 25 mm- Schritten einstellbar. Die Höhenverstellung ist dank integrierter Sichtmarkierungen sehr einfach.
  • Die Träger werden während des Transports ganz oben gelagert. Dank der Air Efficient-C-Vorrichtung wird die Lüftung dadurch nicht beeinträchtigt.
  • Die vertikalen Schienen bestehen aus eloxiertem Strangpressaluminium mit einem speziellen CHEREAU-Profil.
  • Jeder Träger ist bis 1000 Kg belastbar (das entspricht 3 Paletten à 650 Kg auf 2 Trägern).