CHEREAU: ein international ausgebautes Netz von Servicestellen

Kontakt

Das CHEREAU-Kundendienstnetz

 

 

Die CHEREAU-Servicestellen verpflichten sich, Originalersatzteile mit CHEREAU-Gewährleistung zu verwenden, ihre Mitarbeiter im Reparatur- und Wartungsdienst regelmäßig gemäß den Standards des Herstellers zu schulen, die Reparaturdauer einzuhalten, um die Ausfallzeiten so gering wie möglich zu halten. Eine umfassende Verpflichtung zum Vorteil der Kunden, die diesen Service in Anspruch nehmen.

 

IHRE CHEREAU-SERVICESTELLE

 

 

 

Die Liste unserer Servicepartner in Europa aufrufen

Qualitätskodex der CHEREAU Servicestellen

 

 

Allgemeine Bedingungen

 

 

Die CHEREAU-Servicestelle verpflichtet sich, in ihrem Unternehmen nur Anlagen zu betreiben, die den anwendbaren Standards in den Bereichen Hygiene, Sicherheit und Umweltschutz entsprechen.

 

 

Anerkennung

 

Die Anerkennung dieses Kodex durch den Karosseriebauer, der sich "Servicestelle" nennen darf, wird sichtbar ausgedrückt durch das auf der Fassade seines Unternehmens angebrachte CHEREAU-Logo.

 

Jede anderweitige Verwendung des Logos, Namens oder Produktimages von CHEREAU bedarf einer vorherigen Vereinbarung.

 

Das Unternehmen Jean CHEREAU SAS verpflichtet sich, den Namen und die Qualität der CHEREAU-Servicestelle durch alle Mittel, die für den Ausbau der Zusammenarbeit zwischen den Parteien als sinnvoll erachtet werden, zu fördern.

 

 

Empfang

 

Eine CHEREAU-Servicestelle muss ihren Kunden einen gepflegten Empfang bereiten, der dem hohen Niveau der erbrachten Leistung angemessen ist und mit dem Markenimage des Unternehmens CHEREAU harmoniert.

 

 

 Informationen

 

Der Kunde erhält von der CHEREAU-Servicestelle Informationen und Beratung zu den Vorschriften bezüglich der hygiene- und lebensmittelrechtlichen Vorschriften, zu Gewichten und Abmessungen, zu Wartung und Reparatur seiner Fahrzeuge.

 

 

Qualifizierung des Personals und Servicequalität

 

Um die Qualität ihrer Leistungen dauerhaft zu gewährleisten, sorgt die CHEREAU-Servicestelle  durch regelmäßige Fortbildungen zu den neuen technischen Entwicklungen und zu den Merkmalen der neuen Modelle von CHEREAU-Kühlaufbauten dafür, dass die Qualifikation ihrer Mitarbeiter ihr hohes Niveau beibehält.

 

Das Unternehmen Jean CHEREAU SAS stellt der Servicestelle die erforderliche technische Dokumentation zur Verfügung, die für die Ausführung der Leistungen unter Einhaltung der Qualitätsvorgaben erforderlich ist.

 

Die Ausstattung der CHEREAU-Servicestelle mit Werkzeug, Gerät und Apparaten ist leistungsstark und entspricht den Vorschriften. Eine CHEREAU-Servicestelle gewährleistet somit die Qualität der geleisteten Arbeiten.

 

 

Reparaturauftrag

 

Die Servicestelle verpflichtet sich, einen Reparaturauftrag in Form eines Angebots zu erstellen. Dieses Dokument gibt nach Unterzeichnung durch den Kunden der Servicestelle grünes Licht für den Beginn der Arbeiten.

 

Weiterhin verpflichtet sich die Servicestelle, ihren Kunden über jeden Mangel, Fehler oder Verschleiß zu informieren, den sie während der Arbeiten eventuell festgestellt hat. Jede zusätzliche Reparaturmaßnahme erfordert dann ein ordnungsgemäßes Ergänzungsangebot.

 

 

Klares Angebot

 

Der Kunde erhält von der Fachwerkstatt ein Angebot mit einem klar ausgewiesenen und objektiven Preis, der jede einzelne Position aufführt: Fahrgestell, Ladebordwand, Kühlaggregat und Aufbau; Ersatzteile und Arbeitszeiten werden getrennt aufgeführt und der Stundensatz wird angegeben. Dieses Angebot ist vom Kunden zu bestätigen.

 

 

Detaillierte Rechnung

 

Die CHEREAU-Servicestelle verpflichtet sich, ihrem Kunden eine ausführliche Rechnung über die erbrachten Leistungen auszustellen. Diese Rechnung muss mit dem entsprechenden, vom Kunden bestätigten Angebot übereinstimmen.

 

Die CHEREAU-Servicestelle und der Kunde sollen sich bemühen, Streitigkeiten im Fall von Meinungsverschiedenheiten gütlich beizulegen. Falls erforderlich, kann sich der Arbeitskreis CHEREAU-Servicestellen einschalten, um eine einvernehmliche Lösung zu suchen.

 

 

Originalersatzteile

 

Die Fachwerkstatt verpflichtet sich, ihrem Kunden nur Originalersatzteile des Herstellers zu liefern für eine hochwertige Leistung, die im Ergebnis der Qualität eines Neufahrzeugs entspricht.

Sie hält ein Lager mit einer Mindestmenge von Originalersatzteilen nach Empfehlung des Herstellers vor und wird vom Zentrallager von CHEREAU Services bevorzugt beliefert.

 

 

Vermietung von Produkten

 

Der CHEREAU-Service Vermietung stellt den Kunden zu Vorzugspreisen Mono- und Multitemperatur-Auflieger, Ladebordwände, Fleischhangsystem etc. zur Verfügung.

 

Es gilt als vorausgesetzt, dass die CHEREAU-Verpflichtung nur vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Produkte einzuhalten ist.

 

 

Kundenzufriedenheit

 

Die CHEREAU-Servicestelle genehmigt dem Unternehmen Jean CHEREAU SAS die Durchführung einer Befragung über die Zufriedenheit von Kunden, die Nutzer von CHEREAU-Fahrzeugen sind und ihre Dienste in Anspruch genommen haben. Die CHEREAU-Servicestelle soll hierfür die Liste der CHEREAU-Kunden zur Verfügung stellen, für die sie tätig geworden ist.

 

Die Ergebnisse dieser Befragung werden vom Arbeitskreis CHEREAU-Servicestellen ausgewertet und der Fachwerkstatt mitgeteilt mit dem Ziel, die Qualität ihrer Serviceleistungen noch zu verbessern.

 

 

Verlängerung der Partnerschaft

 

Alle zwei Jahre wird der Arbeitskreis CHEREAU-Servicestellen über den erbrachten Service Bilanz ziehen und die Einhaltung der von der Fachwerkstatt eingegangenen und in diesem Kodex aufgeführten Verpflichtungen überprüfen.

 

Der Arbeitskreis CHEREAU-Servicestellen tritt dann zusammen, um über die Verlängerung der Verpflichtung zwischen den Parteien zu entscheiden.

 

 

Einhaltung der Verpflichtungen

 

Der Arbeitskreis CHEREAU-Servicestellen hat diesen Kodex erstellt. Er fordert eine sichtbare Anbringung, überwacht seine Einhaltung und verpflichtet sich, auf alle Anmerkungen zu antworten, die diesbezüglich an ihn herangetragen werden.

 

 

 

 

Die CHEREAU-Servicestellen
Kontakt und Bewerbung

 Xavier Wilkie: +33 (0)2 33 89 38 49

E-Mail: xavier.wilkie@chereau.com